Frisch renoviert: Hotel Riu Gran Canaria wieder geöffnet

RIU Gran Canaria renoviert und wiedereröffnet

Das Hotel Riu Gran Canaria, direkt am Strand der Südküste von Gran Canaria gelegen, ist das perfekte Urlaubsparadies für die ganze Familie! Im vollständig renovierten Hotel können Sie eine erholsame Auszeit mit neuen Dienstleistungen und Einrichtungen 24 Stunden All Inclusive genießen.

• Das beliebte Familienhotel wurde als erstes Hotel der Kette zum zweiten Mal umfassend renoviert.
• Ab November erweitert die RIU Party das Unterhaltungsangebot.

RIU Hotels & Resorts eröffnet das Riu Gran Canaria nach vollständiger Renovierung. Das Vier-Sterne-Hotel mit einem All-inclusive-Service rund um die Uhr präsentiert sich im neuen Design, mit renovierten Anlagen, Restaurants und Bars sowie einem erweiterten Dienstleistungsangebot. Darüber hinaus wird das neue Riu Gran Canaria ein attraktives Plus in das Unterhaltungsangebot aufnehmen: die berühmten RIU Partys. Die farbenfrohen Feste finden Ende des Jahres erstmals auf Gran Canaria statt.

Neue Einrichtungen und Dienstleistungen

• Restaurant „Kulinarium“
• Italienisches Restaurant „Amore Mio“
• Sportbar mit Snacks und Getränken 24h
• Café-Bar „Moka”
• Grill „Pepe’s Food” (neuer Standort)
• Lounge-Bar mit Terrasse (neuer Standort)
• zusätzliches Schwimmbecken
• Erweiterte Terrasse im Hauptrestaurant
• Erweiterter Fitnessraum
• Relax-Pool
• Freilichttheater

Bei allen Fragen zum Hotel Riu Gran Canaria auf Gran Canaria erreichen Sie unser Team auch telefonisch unter der Rufnummer 0201-8303030.

RIU Gran Canaria - Bilder nach der Renovierung

Das Hotel RIU Gran Canaria

2011 startete die Hotelkette RIU einen umfassenden Renovierungsplan mit dem Ziel, alle Hotels kontinuierlich zu modernisieren und aufzuwerten. Die Renovierungen finden in der Regel alle zehn bis zwölf Jahre statt. Sobald die Renovierung aller Hotels in einem Gebiet abgeschlossen ist, kommen die zuerst sanierten Hotels wieder an der Reihe. Das Hotel Riu Gran Canaria, das 2013 komplett renoviert wurde, geht nun als erstes Riu-Hotel in die zweite Runde der umfassenden Renovierung.

Die Renovierungen dienen unter anderem auch der Optimierung des Wasserverbrauchs, des Abfallmanagements und der Energieeffizienz. So wird im Hotel Riu Gran Canaria nun ein Teil des Energiebedarfs durch Photovoltaikanlagen auf dem gesamten Hoteldach erzeugt. Die über das Stromnetz bezogene Energie stammt nachweislich aus erneuerbaren Quellen. Durch diese Maßnahmen werden die CO2-Emissionen deutlich reduziert. Auch wurden Verbesserungen zur Optimierung und Reduzierung des Wasserverbrauchs umgesetzt.

Das Riu Gran Canaria verfügt über 639 Zimmer. Durch den Umbau der Fassade wurden die Zimmer vergrößert und bieten mehr Komfort. Wie bei allen Renovierungsprojekten der mallorquinischen Hotelkette wurde Wert auf modernes Design und klare Linien gelegt. Elegante Holzmöbel und die Kombination von Grün- und Grautönen schaffen eine Wohlfühlatmosphäre.

Weitere Infos und Buchung: Riu Gran Canaria

Die neugestalteten Zimmer

Inneneinrichtung und Restaurants im Riu Gran Canaria

Im Mittelpunkt der Renovierung standen die öffentlichen Bereiche des Hotels. Die Inneneinrichtung überzeugt durch frische, helle Farben und gut durchdachte Raumaufteilungen. Es wurden Materialien in neutralen Farbtönen verwendet und die Vegetation der Insel mit einbezogen. Auch die Hotellobby wurde neugestaltet. Der Rezeptionsbereich konnte vergrößert werden. Durch den Einbau von Lichtkuppeln in der Decke wurde mehr Helligkeit geschaffen. Hier fühlt man sich wie in einem botanischen Garten.

Das Hauptrestaurant „Las Dunas“ wurde hinsichtlich seines gastronomischen Angebots grundlegend umgestaltet. Design und Anordnung wurden verändert und neue Terrassen im Gartenbereich angelegt. Das Poolrestaurant „Atlántico“, das asiatische Restaurant „Kaori“ und das Grillrestaurant „Pepe’s Food“ wurden verlegt. Neu hinzugekommen sind das Gourmetrestaurant „Kulinarium“ und das italienische Restaurant „Amore Mio“. Im Barbereich wird das Angebot durch die neue Sports Bar sowie die spektakuläre, in den Garten integrierte Lounge Bar „Tivoli“ erweitert. Auf deren Bühne findet ab Ende November jeden Freitag die Riu Get Together Party statt. Darüber genießen Gäste erfrischende Drinks und Cocktails in der Poolbar „Liquid“, Chill-Out-Bar „Sunset“ und in der Terrassenbar „Cocktail“.

Im Außenbereich wurde ein neuer Pool für Freizeit- und Sportaktivitäten angelegt, so dass sich die Zahl der Pools auf sieben erhöht. Ein Blickfang ist der Infinity-Pool an der Strandpromenade Paseo Marítimo. Der RiuArt-Bereich, das RiuLand und ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie, sowohl tagsüber als auch abends, stehen großen und kleinen Gästen kostenfrei zur Verfügung.

Im Süden der Insel, gegenüber der Strandpromenade von Las Meloneras und nur wenige Kilometer von der berühmten Playa del Inglés entfernt, umfasst das Angebot der Kette sieben Hotels: das Riu Palace Maspalomas der Kategorie Adults Only, das Riu Palace Meloneras, das Riu Palace Oasis und das Riu Palace Palmeras. Hinzu kommen die zur Linie RIU Classic gehörenden Hotels Riu Papayas und Riu Vistamar.

Familienhotel Riu Gran Canaria Kinderpool

Wir sind auch auf

JETZT ANMELDEN
und kein Schnäppchen verpassen…

Infos zur Firma RIU Hotels & Resorts

Die internationale Hotelkette RIU wurde 1953 als kleiner Familienbetrieb auf Mallorca von der Familie Riu gegründet, die das Unternehmen heute in dritter Generation besitzt und führt.

Die Hotelkette widmete sich bisher ausschließlich der Ferienhotellerie. In 2010 eröffnet sie mit dem Riu Plaza Panama (Panama Stadt) ihr erstes Hotel im Segment Stadthotellerie. Mehr als 70% der RIU Hotels bieten die Formel All Inclusive by RIU an. RIU Hotels & Resorts verfügt heute über 100 Hotels in 20 Ländern, beschäftigte im Jahr 2020, 24.425 Mitarbeiter und hieß über 2,3 Millionen Gäste willkommen.

Zurzeit belegt RIU Platz 32 im internationalen Ranking der Hotelketten. Sie ist die drittgrösste in Spanien, gemessen am Umsatz und die vierte nach Anzahl der Zimmer.

Teilen auf:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn