Porto Santo – der Geheimtipp für Strandurlauber

Porto Santo Geheimtipp für Strandurlauber

Porto Santo - perfekter Strandurlaub

Portugals kleine Insel Porto Santo überzeugt mit feinstem Sandstrand, einer gemütlichen Atmosphäre und Urlaub abseits des Massentourismus.

Der feine Sandstrand auf der nur 41 km² kleinen, sonnenverwöhnten Nachbarinsel von Madeira ist nicht nur unglaubliche 9 km lang, sondern auch für seine wohltuende und heilende Wirkung bekannt.

Das Leben auf Porto Santo ist herrlich entspannt und bietet jede Menge Raum für maximale Entschleunigung. Hier gibt es tatsächlich nur etwas mehr als eine Hand voll Hotels und Restaurants entlang des Strandes und genau das macht Porto Santo zu einem der letzten (fast) unentdeckten Urlaubsresorts in Europa. Hier geht es zu den Angeboten: Porto Santo Urlaub buchen.

Porto Santo Urlaub - für Ruhesuchende und auch für Aktivurlauber

Porto Santo zählt aktuell gerade mal 5.500 Einwohner und wurde bereits im Jahr 1418, ein Jahr vor der großen Insel Madeira, entdeckt. Im gemütlichen Hauptort Vila Baleira verbrachte kein Geringerer als Christoph Kolumbus vor seiner großen Entdeckungsfahrt Richtung Amerika einige Lebensjahre. An diesen Teil der Geschichte erinnert noch heute das kleine Museum „Columbus House – Museum of Porto Santo„.

Auch wenn es auf der Insel im allgemeinen eher ruhig zugeht, gibt es im Urlaub auf Porto Santo viel zu erleben: Im Inselinneren finden sich zahlreiche Aktivitätsmöglichkeiten. Hier kann man Wandern, Reiten, Tennis spielen und im türkisblauen Atlantik Tauchen und Angeln. Auch der von Severiano Ballesteros konzipierte Golfplatz und ein modernes Thalassotherapie-Zentrum tragen dem Wunsch nach zusätzlicher Freizeitgestaltung auf der Insel Rechnung.

Porto Santo Hotels

Luamar Aparthotel

4 Sterne, in Vila Baleira

Torre Praia

4 Sterne, in Vila Baleira

Pestana Porto Santo

5 Sterne, in Campo de Baixo

Vila Baleira

4 Sterne, in Cabeco da Ponta

Porto Santo Hotel & Spa

4 Sterne, in Campo de Baixo

Pestana Ilha Dourada

4 Sterne, in Cabeco da Ponta

Outdoor-Tipps für den Porto Santo Urlaub

Fahrrad- und Motorradtouren: Im Gegensatz zu Madeira ist Porto Santo überwiegend flach, was das Entdecken der Insel per Fahrrad zu einer beliebten und nicht allzu anstrengenden Alternative macht. Als Anbieter (Verleih)gibt es z.B. das Unternehmen „Auto Acessórios Colombo“. neben herkömmlichen Fahrrädern werden hier auch E-Bikes angeboten.

Surfen und Stand Up Paddling: Die Insel bietet hervorragende Bedingungen zum Windsurfen oder Kitesurfen und auch zum Stand Up Paddling. Die „On Water Academy“ unmittelbar am Hotel Luamar bietet diverse Einzel- oder Gruppenkurse, die entsprechende Ausrüstung kann ebenfalls vor Ort ausgeliehen werden.

Wandern: Sind es auf Madeira vor allem die Levadas, so lockt Porto Santo mit den kegelförmigen Gipfeln im Inselinneren und tollen Aussichtspunkten entlang einiger felsiger, steil abfallender Küstenpartien. Der 517 Meter hohe Berg Pico do Facho z.B. ist Ausgangspunkt verschiedener Wanderwege, die dem Bergzug Serra de Fora folgen und das Tal Vale da Serra de Dentro durchlaufen und dabei traumhafte Ausblicke bieten.

Tauchen und Schnorcheln: Das Meer um die Insel Porto Santo ist durch die vorgelagerten Steininseln gut vor Winden geschützt. Tauchen in Porto Santo bedeutet also, sich in sehr klarem und ruhigem Wasser zu bewegen. Die angenehmen Wassertemperaturen (22 Grad im Sommer und 17 Grad im Winter) laden dazu ein, sich bei der Entdeckung der immensen Weite des atlantischen Ozeans viel Zeit zu lassen. In der Nähe des Schutzhafens befindet sich die Madeirense, ein beliebter Ort für Erkundungstauchgänge, der von Tauchern aus aller Welt geschätzt wird. Hierbei handelt es sich um ein absichtlich versenktes Schiff, welches sich zu einem Riff gewandelt hat.

Reiten: Porto Santo lässt sich aufgrund seiner geringen Größe und des ebenfalls geringen Verkehrsaufkommens auch in Form von Reitausflügen verschiedener Schwierigkeitsgrade erkunden. Anbieter sind hier: Paulo Ornelas (Quinta do Serrado) und das Reitsportzentrum „Hipicenter“ in Sítio da Ponta. Letzteres auch mit Unterrichtsstunden für Anfänger und Kinder ab 2 Jahren in der Manege. Hier gibt es auch eine Themenbar und ein Restaurant mit Außenterrasse (Reservierung erforderlich).

Tennis: Porto Santo verfügt über eine der landesweit besten Tennisanlagen. „Porto Santo Ténis“ liegt unweit des Golfclubs in Campo de Baixo und besteht aus einer Haupthalle mit 1.000 Tribünenplätzen, fünf Courts im Freien und zwei Padel-Plätzen.

Hochseeangeln: Die Gewässer um Madeira und Porto Santo genießen unter den Liebhabern des Big Game Fishings internationales Ansehen. Aufgrund der großen Mengen verschiedener Thunfischarten sind die Aussichten auf einen Fang des begehrten Blauen Marlin vergleichsweise hoch. Starten können Sie am Hafen/Marina von Porto Santo.

Golfen: Der Championship-Platz Porto Santo Golf (Par 72) wurde von keinem Geringeren als Severiano Ballesteros entworfen. Er war bereits Austragungsort von Turnieren der „European Tour“, wurde erst vor kurzem wieder unter die Top 100 der europäischen Plätze gewählt und erstreckt sich samt einem 9-Loch-Kurz-platz (Par 3) über eine ausgedehnte Fläche, von der aus sich den Spielern spektakuläre Ausblicke über die Süd- und Nordküste der Insel bieten.

Zahlen und Fakten

Entdeckungsgeschichte: Porto Santo wurde im „Goldenen Zeitalter“ Portugals im Jahr 1418 von João Gonçalves Zarco und Tristão Vaz Teixeira entdeckt.

Lage: Rund 910 km südwestlich von Lissabon, ca. 43 km westlich von Madeira im Atlantik.

Größe: 42 km², bei einer maximalen Länge von 11,6 km und einer maximalen Breite von 6 km.

Einwohner: Ca. 5.500, davon 3.000 im Hauptort Vila Baleira.

Sprache: Portugiesisch mit Inseldialekt, in den touristischen Einrichtungen immer auch englisch und mitunter deutsch.

Das Wetter auf Porto Santo

Hier finden Sie die Temperaturen im Jahresverlauf:

Video zu Porto Santo

In dem 3-minütigen Porto Santo Video unseres bevorzugten Porto Santo Veranstalters Olimar erhalten Sie einen tollen Überblick über die Insel. Sehen Sie sich den goldgelben Strand an, erhalten Sie einen Überblick über das Inselinnere, tauchen Sie ab in die klaren Fluten des Atlantiks und bekommen Sie einen Eindruck vom gemütlichen Inselflair.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir sind auch auf

JETZT ANMELDEN
und kein Schnäppchen verpassen…

Bei allen Fragen Rund um Ihren geplanten Porto Santo Urlaub berät Sie unser erfahrenes Team sehr gerne. Rufen Sie uns an unter der Rufnummer 0201-8303030. Wir helfen Ihnen gerne telefonisch weiter oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei uns im Büro. Weitere Infos über uns für Sie hier: Über KOZICA REISEN.

Teilen auf:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn