Casa Cook Samos – Neues Casa Cook Hotel kommt im Sommer 2022

Neu in 2022: Casa Cook Samos

Auf der griechischen Insel Samos wird im Mai 2022 ein neues Boutique-Hotel der Marke „Casa Cook“ eröffnet. Das Casa Cook Samos ist ein 128-Zimmer-Neubau nur für Erwachsene. Zu den Annehmlichkeiten des Hotels zählen u.a. sechs Swimmingpools, ein Fitnessstudio mit Yoga-Einrichtungen und ein Wellnesscenter.

So wird das neue Casa Cook Hotel

Eingebettet in die waldähnliche Landschaft der Insel, mit Blick auf die grenzenlosen Strände der nordöstlichen Ägäis, liegt das Casa Cook Samos – das neueste Hotel der beliebten Casa Cook Kollektion. Dieser herrliche Rückzugsort nur für Erwachsene (ab 16 Jahre) mit 128 Zimmern, welcher im Mai 2022 seine Pforten öffnet, bietet den für Casa Cook typischen entspannten Luxus in einer der geschichtsträchtigsten Umgebungen des Mittelmeers: Samos! Der mythische Geburtsort der griechischen Göttin Hera.

Inspiriert von traditionellen griechischen Häusern, die auch in Samos Dörfern zu finden sind, ist die Architektur bodenständig und integrativ. Das historische Konzept griechischer Dörfer wurde in den modernen Räumlichkeiten hervorragend widergespiegelt.

Zimmer im Casa Cook Samos
Direkte Strandlage gegeben - Casa Cook Samos
Casa Cook Samos Design

Die erdigen Texturen und Farben, welche in der gesamten Anlage wiederzufinden sind, sind von der direkten Umgebung und der landestypischen Vegetation inspiriert: Das üppige Grün spiegelt die fruchtbare Pflanzenwelt der Insel mit Palmen, Pinien, Agaven und wilden Olivenbäumen wider, während die vielen Wasserbecken die unzähligen Wasserfälle, Flüsse und Ufer der Landschaft nachahmen. Natürliche, unraffinierte Noten aus Leder, Holz und Stein verschmelzen mit moderneren Elementen wie glattem Terrazzo und schaffen so einen modern-luxuriösen Gesamteindruck, welcher eine Ode an die Geschichte des Landes ist.

Casa Cook Samos Badbereich

Weitere Infos zu den Casa Cook Hotels

Casa Cook Hotels ist eine Kollektion von Boutique-Strandresorts. Die Casa Cook Hotels zeichnen sich durch eine hervorragende Lage und einem einfachen und entspannten Luxus aus. Die Gestaltung ist der Häuser ist sehr modern und fügt sich hervorragend in die jeweilige Landschaft ein, indem sie sich an ortstypischen Gegebenheiten orientiert. Hier finden Sie weitere Hotels der Gruppe: Casa Cook Hotels.

„Ich durfte mir während eines Kos-Urlaubs das Casa Cook Kos persönlich anschauen und war einfach begeistert. Ich habe von der Architektur und von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern her selten ein cooleres Hotel gesehen."

Mark Kozica, Geschäftsführer bei KOZICA REISEN

Wir sind auch auf

JETZT ANMELDEN
und kein Schnäppchen verpassen…

Die Insel Samos

Die Insel Samos ist geprägt von herrlichen Küstenabschnitten, üppigen Berglandschaften mit urigen Dörfern und einer großen Fülle an historischen Sehenswürdigkeiten. Viele Sonnenstunden, die Olivenhaine und Weinberge gepaart mit griechischer Lebensfreude und einer hervorragenden Küche machen einen Urlaub auf Samos perfekt.

Zahlreiche antike Stätten erzählen von der abwechslungsreichen Vergangenheit der Insel. So liegt am Fuße des Berges Kerketea eine Höhle, in der der Überlieferung zufolge Pythagoras ungestört philosophieren und sich seinen mathematischen Studien hingeben konnte. Zur Höhle führen etwas mehr als 300 Stufen. Aber es ist ein Aufstieg, der sich lohnt. Vom Höhleneingang eröffnet sich ein atemberaubender Blick über wunderschöne Berglandschaft bis hin zur türkisblauen Ägäis.

Weitere Highlights der Insel sind das antike Theater, die Mauern des Polykrates und der Tunnel des Eupalinos. Und natürlich darf bei einem Urlaub auf Samos auch ein Besuch des Heratempels, der einst zu den größten Tempeln Griechenlands zählte, nicht fehlen.

Samos bietet ebenfalls eine Fülle an Traumstränden. Urlauber haben hier die Wahl zwischen einsamen unberührten Buchten und gut organisierten Strandanlagen in der Nähe der Hotels. Sehr beliebt an der Nordküste der Insel ist der große Strand Potami in der Nähe von Karlovasi, der den Besuchern auch eine Auswahl an landestypischen Restaurants und Strandbars bietet. Etwas ruhiger geht es dagegen in Agios Konstantinos, Lemonakia und Tsamadou zu. Im bezaubernden Hafenstädtchen Vathy im Osten der Insel zieht es die Besucher an den schier endlosen Strand Mykali.

Auch Gourmets kommen auf Samos auf ihre Kosten. Auf der Insel wachsen schmackhafte Tomaten, pralle Auberginen und bunte Paprika. Viel Gemüse, kombiniert mit fangfrischem Fisch, Meeresfrüchten oder zartem Lammfilet garantieren kulinarische Hochgenüsse während des Urlaubs. Nicht fehlen darf hier der berühmten Muskatwein von Samos, welcher bereits in der Antike angebaut wurde und bis heute zu den beliebtesten Dessertweinen Griechenlands zählt.

Teilen auf:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn